Science-Slam 2019

by Deutsche Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde

Science-Slam zu Eidechse, Frosch & Co

Freitag, 27.09.2019, 19:30 Uhr
Kolpinghaus Kempen

Im Rahmen der 55. Jahrestagung für Herpetologie und Terrarienkunde plant die DGHT auch in diesem Jahr einen Slam.

In zehnminütigen Vorträgen präsentieren Wissenschaftler auf allgemeinverständliche und unterhaltsame Art und Weise ihre Forschungsprojekte. Das Publikum kürt im Anschluss den besten Vortrag, der mit einem Preis ausgezeichnet wird.

Teilnahme als Slammer:

  • Du forschst im Bereich der Herpetologie?
  • Oder in einem Bereich, der (entfernt) damit zu tun hat. Licht, Wärme, Natur, Insekten, Biochemie etc. sind z.B. auch wichtig für Amphibien und Reptilien. Sei einfach kreativ!
  • Aber auch "fachfremde" Slammer sind sehr willkommen. Die Abwechslung macht einen Slam erst recht interessant!
  • Meldet euch bitte bei Daniel Schön: schoen@dght.de

Teilnahme als Zuschauer:

  • Für Tagungsteilnehmer und DGHT-Mitglieder kostenfrei
  • Für externe Besucher € 10,-- pro Person