Mitglied werden

Wir freuen uns, dass Sie Mitglied in unserem starken Verein werden möchten!
Als weltweit größte Organisation ihrer Art verbindet die DGHT Wissenschaft, Terraristik und Tiermedizin. (Berufs-) Herpetologe  und (Hobby-) Terrarianer werden gleichermaßen von uns betreut.

- Wir vertreten die Interessen der Terrarianer vor den politischen Vertretern auf Landes-, Bundes- und EU-Ebene.
- Wir geben mit der SALAMANDRA eines der weltweit führenden herpetologischen Fachmagazine heraus.
- Unsere Arbeitsgemeinschaft Feldherpetologie und Artenschutz fördert die Vernetzung und die Zusammenarbeit von Herpetologen im beruflichen und privaten Artenschutz, Projekt- und Entscheidungsträgern, um den Wissensstand über die Verbreitung und den Bestand der in Deutschland/Mitteleuropa einheimischen Amphibien- und Reptilienarten aktuell zu halten, Gefährdungsursachen zu erkennen und Schutzmaßnahmen zu fördern.
- Unsere Arbeitsgemeinschaft Amphibien- und Reptilienkrankheiten bietet mehrmals im Jahr Fortbildungsveranstaltungen für Tierärzte an.

Weiterhin erhalten Sie sechsmal im Jahr die Zeitschrift TERRARIA/elaphe, die wir zusammen mit dem Natur- und Tierverlag herausgeben. Zudem haben Sie die Möglichkeit durch optionale Mitgliedschaften in unseren Arbeitsgemeinschaften weitere Fachmagazine zur Vertiefung des Studiums zu beziehen.

Die Mitgliedsbeiträge sehen wie folgt aus:

  • Einzelmitgliedschaft: € 70,-- (ermäßigt: € 41,--)
  • Familienmitgliedschaften: jede weitere Person zzgl. € 5,--

Hier geht es zum Online-Mitgliedsantrag

Diese Seite verwendet Cookies Weiterlesen …