Die DGHT ist ... 

... ein gemeinnütziger Verein (Deutsche Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde e.V.), der sich für den Natur- und Artenschutz, die Erforschung von Amphibien und Reptilien sowie deren artgerechte und sachkundige Haltung einsetzt. Mit etwa 7000 Mitgliedern aus mehr als 30 Ländern ist die DGHT die weltweit größte Vereinigung ihrer Art. Ihre Besonderheit und Stärke liegen in der Zusammenführung professioneller Fachdisziplinen (z.B. Herpetologie, internationaler Artenschutz, Veterinärmedizin) und der Fachkompetenz aus Amateurkreisen.
PDF Drucken E-Mail

51. DGHT-Jahrestagung 2015 in Lyss/Schweiz

 

Anmeldung für Nichtmitglieder/Registration for non-members

Der Tagungsort liegt etwa 15 Kilometer von der Hauptstadt Bern entfernt. Lyss [‘li:s] gehört dem „Seeland“ an, das geprägt ist durch den Verlauf der Aare und den Bieler See. Es liegt am Fuße des attraktiven Jura-Gebirges. Lyss ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln sowie mit dem PKW sehr gut angebunden. Von Deutschland kommend, ist man von Basel in etwa 50 Minuten dort. 

Tagungsort wird das Schulzentrum „Grentschel“, Hardernstrasse 4, CH-3250 Lyss, sein. Es ist nur fünf Gehminuten vom Bahnhof und Zentrum des kleinen Städtchens entfernt. Wir tagen hier hauptsächlich in der modernen Aula.

Unterstützt werden wir von der Koordinationsstelle für Amphibien- und Reptilienschutz in der Schweiz, karch, sowie der Schildkröten-Interessengemeinschaft Schweiz, SIGS. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Auch dieses Jahr bitten wir um Vorabanmeldungen bezüglich Ihrer Teilnahme (siehe oben angegebene Links). Hier können Sie auch Ihr Exkursionsprogramm wählen und Vorträge oder Poster anmelden. Bitte beachten Sie, dass alle Kontingente limitiert sind und sich daher eine frühe Anmeldung lohnt! Anmeldeschluss zur Teilnahme an der Tagung ohne Vortrag oder Poster ist der 31. August 2015.

Erfahren Sie mehr auf unserer Tagungshomepage.

 


 

Partner ÖGH

Zur Homepage unseres langjährigen Partnerverbandes, der Österreichischen Gesellschaft für Herpetologie (ÖGH).

Partner VDA

Zur Homepage unseres langjährigen Partnerverbandes, dem Verband Deutscher Vereine für Aquarien- und Terrarienkunde (VDA).